Untreue StGB

Untreue StGB: Wichtige Aspekte und rechtliche Folgen

Untreue gemäß § 266 des deutschen Strafgesetzbuches (StGB) ist ein Straftatbestand, der den Schutz des Vermögens zum Ziel hat. Es handelt sich hierbei um ein sogenanntes Vermögensdelikt, das in zwei Alternativen unterteilt wird: die Missbrauchsalternative und die Treuebruchsalternative. Beide Varianten bringen unterschiedliche Voraussetzungen und Strafmaßnahmen mit sich, abhängig von der Befugnis, der Vermögensbetreuungspflicht und dem…

Abrechnungsbetrug Arzt Anwalt Düsseldorf

Abrechnungsbetrug Arzt Anwalt Düsseldorf

Abrechnungsbetrug ist ein ernstes Thema, das viele Ärzte betrifft und zunehmend in den Fokus von Strafverfolgungsbehörden rückt. Wir von der Kanzlei Kröber & Roth verstehen die Komplexität dieser Angelegenheit und unterstützen Ärzte, die in solchen Fällen rechtlichen Beistand suchen. Unsere Kanzlei, obwohl in Mülheim an der Ruhr ansässig, vertritt auch Klienten aus Düsseldorf und bietet…

Abrechnungsbetrug Arzt Anwalt

Abrechnungsbetrug Arzt Anwalt: Effektive Rechtsberatung und Lösungen

Im deutschen Gesundheitswesen kommt es immer wieder zu Fällen von Abrechnungsbetrug. Dabei handelt es sich um betrügerische Abrechnungen von Honoraren durch Ärzte und andere Leistungserbringer gegenüber Krankenkassen und Patienten. Dies kann sowohl für die Betroffenen als auch für die gesamte Branche schwerwiegende Folgen haben. Wenn Ärzten Abrechnungsbetrug vorgeworfen wird, sollten sie sich unbedingt von einem…

Abrechnungsbetrug Anwalt NRW

Abrechnungsbetrug Anwalt NRW: Effektive Lösungen für Betroffene

Als Anwälte von Kanzlei Kröber & Roth möchten wir betroffenen Personen aus Nordrhein-Westfalen (NRW), die Opfer von Abrechnungsbetrug geworden sind, umfassend informieren und ihnen rechtliche Hilfe bieten. Dabei steht für uns eine klare, neutrale und kompetente Beratung im Vordergrund, um unsere Mandanten bestmöglich zu unterstützen. Abrechnungsbetrug kann verschiedene Bereiche betreffen und unterschiedliche Formen annehmen. Häufig…

Strafe bei fahrlässiger Körperverletzung

Fahrlässige Körperverletzung nach § 229 StGB: Das sollten Beschuldigte wissen

Eine Körperverletzung kann nicht nur absichtlich und mit Vorsatz begangen werden, sondern auch aus Fahrlässigkeit heraus. Gemäß § 229 StGB wird diese Handlungsweise als fahrlässige Körperverletzung bestraft. Dabei handelt der Täter unachtsam und führt dabei dem Opfer eine Verletzung zu. Häufig geschieht dies im Straßenverkehr bei einem Verkehrsunfall aus Unachtsamkeit. Hier erfahren Sie das Wichtigste…

Wohnungseinbruchsdiebstahl Strafe

Wohnungseinbruchsdiebstahl nach § 244 StGB – diese Strafe droht

Wenn ein Täter zum Diebstahl in einen fremden Wohnraum eindringt, bezeichnet man dies als Wohnungseinbruchsdiebstahl. Das Delikt wird in § 244 StGB geregelt. Hier erfahren Sie, welche Strafe dabei droht und was man tun sollte, wenn man eine Anzeige wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl erhalten hat. Was ist ein Wohnungseinbruchsdiebstahl? Ein Wohnungseinbruchsdiebstahl liegt vor, wenn der Täter bei…

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte nach § 113 StGB – diese Strafe droht

Der Straftatbestand des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte hat das Ziel, die Autorität des Staates gegenüber Bürgern zu schützen, indem es als Straftat geahndet wird, sich gegen Vollstreckungsbeamte bei der Ausübung ihres Amtes zu widersetzen. Hier erfahren Sie welche Strafe bei Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte droht und was Sie als Beschuldigter einer solchen Straftat tun sollten. Wann ist…

Strafe bei Urkundenfälschung

Urkundenfälschung nach § 267 StGB – diese Strafe droht

Wenn jemand vorsätzlich eine unechte Urkunde herstellt oder benutzt, bzw. eine echte Urkunde verfälscht, macht sich nach § 267 StGB wegen Urkundenfälschung strafbar. Wann eine Urkunde als Urkunde zählt, welche Strafen bei Urkundenfälschung drohen und was Beschuldigte nach einer Anzeige tun sollten, das erfahren Sie hier. Was heißt Urkundenfälschung? Eine Urkundenfälschung liegt vor, wenn der…

Strafen bei Sachbeschädigung

Sachbeschädigung nach § 303 StGB – Informationen für Beschuldigte

Wer rechtswidrig eine fremde Sache beschädigt oder zerstört, macht sich einer Sachbeschädigung nach § 303 StGB schuldig. Wichtige Informationen zu diesem Straftatbestand, der drohenden Strafe sowie Tipps für Beschuldigte erfahren Sie hier.   Was ist eine Sachbeschädigung? In Deutschland zählt die Sachbeschädigung zu den häufigsten Straftaten und wird gemäß § 303 StGB geahndet. Eine Sachbeschädigung…